Nachbericht Kappensitzung 2018

Verdienstmedaille „Silber am Bande“ fĂŒr Maria Hohn und Verdienstmedaille „Gold“ fĂŒr Helmut Hohn

[von Uwe Hochmann] Über 200 Narren feierten am 13.01.2018 im fantastisch geschmĂŒckten und prall gefĂŒllten Gemeindehaus die diesjĂ€hrige Kappensitzung. Nach dem Einzug des Elferates unter den karnevalistischen KlĂ€ngen einer Abordnung des Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. und der BegrĂŒĂŸung von SitzungsprĂ€sident Marcel Hohn folgte ein abwechslungsreiches, kurzweiliges Programm. Nach der Vorstellung des Elferates begeisterte die Funkengarde mit ihrem zackigen Gardetanz  das nĂ€rrische Volk. Die Klo-Frau (Elke Haas) reizte als Erste Rednerin die Lachmuskeln der Zuhörer.
Nun folgte fĂŒr zwei Walsdorfer Karnevalisten eine besondere Überraschung:  Heinz Dahm vom RKK und unser 1. Vorsitzende Andreas Groß ehrten Maria Hohn (ua. fĂŒr 37 Jahre BĂŒttenrednerin) mit der Verdienstmedaille „Silber am Bande“ und Helmut Hohn (ua. fĂŒr 25 Jahre BĂŒttenredner) mit der Verdienstmedaille in „Gold“.

vlnr: Heinz Dahm vom RKK, Hemlut Hohn, Marcel Hohn, Maria Hohn, Andreas Groß

Regina Hilgers folgte als „Die Radfahrerin“ in der BĂŒtt. Ein gelungener Auftritt, was am Applaus des Publikums zu erkennen war. Es folgte der Sketsch „Im Kino“ Ein Sketsch, der auch ohne Worte die Lachmuskeln strapazierte. Bauer und SchĂ€fer alias Michael Großmann und Christian Mies aus Wiesbaum begeisterten mit ihrer lockeren Redekunst das Publikum. Als letzter Vortrag vor der Pause konnten Christopher Auer und Johanna Risse mit einem beeindruckenden Gesangsvortrag ĂŒberzeugen.
Nach einer kurzen Pause wurden die Gastvereine aus Berndorf, Kerpen, Üxheim, Üdelhoven, Oberbettingen und Wiesbaum begrĂŒĂŸt und auf die BĂŒhne gerufen. Leider hat sich Solomariechen Hannah Heinz (Trainerin Nina Nelles) auf der Generalprobe verletzt. Gute Besserung Hannah. Kurzfristig ist Laura Heinrichs vom KV Bunnes Alaaf als Solomariechen eingesprungen und begeisterte mit einem fantastischen Solo-Tanz. Herzlichen Dank. Seit Jahren bringt das TrĂ€nendier (Maria Hohn) das Publikum zum Lachen. Es blieb wieder mal kein Auge trocken. Nach dem Sketsch „Im Kino“ sorgte der Auftritt des MĂ€nnerballetts fĂŒr gute Stimmung. Ein Höhepunkt des Abends war der Paartanz von Lea Jardin und Heiner Adolphs, die sowohl mit ihrer tĂ€nzerischen als auch mit ihrer akrobatischen Leistung ĂŒberzeugten. Nun folgte der Showtanz der Funkengarde. Mit dem Finale fand die Kappensitzung ihren krönenden Abschluss.


Mitwirkende:
Musikverein Walsdorf-Zilsdorf e.V. unter der Leitung von Anja Groß, 11er-Rat: Hermann-Josef Meyers, Uwe Hochmann, Andreas Groß, Lukas Groß, SitzungsprĂ€sident Marcel Hohn, Klaus Dichter, Thomas Meyers, Peter Hilgers, Marius Well, Garde: Anna Dichter, Katrin Dichter, Anne Petry, Laura Groß, Eva Eich, Isabel Jardin, Elena Jardin, Anne Eich, Marie Elise Jardin, Monique Meyer (Trainerinnen: Elke Haas und Silke Haas), Elke Haas (Klo-Frau),  Maria Hohn (TrĂ€nendier), Regina Hilgers (Die Radfahrerin), Laura Heinrichs (Solomariechen vom KV Bunnes Alaaf), Michael Großmann und Christian Mies (Bauer und SchĂ€fer), Christopher Auer und Johanna Risse, Gastvereine: Berndorf, Kerpen, TuS Ahbach, Üdelhoven,  Oberbettingen, Wiesbaum, Sketsch „Im Kino“ (Christine Oschlies, Elke Haas, Anja Wirtz, Nina Nelles, Judith Plowright, Nadja Hochmann) Paartanz Lea Jardin und Heiner Adolphs, MĂ€nnerballet: Christoph Geppert, Thomas Meyers, Guido Kloep, Lukas Groß, Michael Petry, Ela Hohn (Ersatz fĂŒr Tobias Jöcken), (Trainerin: Nina Geppert und Ela Hohn), Showtanz „Top Gun“: wie die Garde, zusĂ€tzlich Michael Petry, Lucas Scholzen und Michael Wirtz (Trainerinnen: Elke Haas und Silke Haas), Video: Berno Jardin, Musik: Helmut und JĂŒrgen, Technik: Guido Kloep, Fotos: Tilla Klas.

Bilder von der Sitzung findet ihr in unserer Galerie…